Ein Wochenende Wonne Wochenendtipps vom 27. bis 29. Mai 2016

Abteibrücke Treptower Park © Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V. (www.tkt-berlin.de)

Abteibrücke Treptower Park © Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V. (www.tkt-berlin.de)

 

Der Mai verabschiedet sich an diesem Wochenende – und zwar mit viel Tam Tam! Bass dröhnt aus den Boxen und Applaus hallt zum Sport-Event. Dazu bietet die Hauptstadt gute Musik und Essen vom Lande. Die Wonne dieser Tage nehmen wir einfach in den Juni mit.

Home Opera

Oper mal anders: in einem Berliner Wohnzimmer. Das verspricht die Home Opera, die am 27. und 28. Mai mal in Mitte, mal in Kreuzberg stattfindet. Drei Sängerinnen und Sänger sowie ein Pianist geben zwischen Stehlampe und Sofa ihre Lieblings-Arien aus Musical, Operette und Oper zum Besten.

Mazda IGA-Lauf © Berlin läuft!

Lauf-Event durch die Gärten der Welt sowie über das Gelände der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 (IGA) © Berlin läuft!

Mazda IGA Lauf

Rund 3.000 Läufer treten am Sonntag über fünf oder zehn Kilometer zum Mazda IGA Lauf an. Die Strecke führt durch die Gärten der Welt, entlang des Wuhletals und hinauf auf den Kienberg. Ein Rennen durch die grüne Seite Marzahns.

Bohème Sauvage

Tanzen, Trinken und Lachen im Stil der 20er Jahre – das ist in Berlin schon lange Trend. Um genau zu sein: zehn Jahre. Dieses Jubiläum feiert nämlich die Partyreihe Bohème Sauvage am Samstag im Wintergarten Varieté.

Berlin Beach Festival

Die Hauptstadt klingt nach Sommer – spätestens auf dem Berlin Beach Festival am Samstag. Direkt an der Spree, vor dem legendären Badeschiff, tanzen und feiern die Gäste in den Sonnenuntergang und bis in den Morgen. Seifenblasen und Glitzertattoo inklusive.

Solanum © Solanum Verein

Solanum © Solanum Verein

Solanum Festival

An diesem Wochenende lohnt sich auch ein Abstecher ins Umland. Zum ersten Mal findet in Rheinsberg das Solanum statt – ein kulinarisches Festival im Norden Brandenburgs. Ein Markt, offene Gärten, Konzerte, Führungen und Diskussionen rund um gutes Essen stehen auf dem Programm.

 
Diesen Artikel bewerten:
12345
Ø 2,30/10
 

Über diesen Autor

Allyn Wetendorf

hat Herz und Heimat in Berlin, schon immer. Beine baumelnd sitzt sie am liebsten an der Rummelsburger Bucht und träumt von ihrem eigenen Hausboot. Mit dem schippert sie dann durch die Kanäle der Hauptstadt, hört Clubmusik vom Strand oder entdeckt einen verlassenen Vergnügungspark. Am Ende gibt es für sie nur den einen Hafen: Berlin.

 

Ihre Meinung zu Ein Wochenende Wonne

Kommentare

  • Keine Kommentare