August in Berlin

© visitBerlin, Foto: visumate

 

Nichts mit Sommer-Pause! Der August ist in Berlin der Monat der Musik, des Tanzes, der Forschung und … des Bieres! Wir freuen uns auf warme Sommertage, an denen ganz Berlin in Ferienstimmung ist. 

36. Lange Nacht der Museen

Rund 180 Museen der Hauptstadt bieten im Berliner MuseumsSommer von Juli bis August nicht nur wohltemperierte Räumlichkeiten sondern auch vielfältige Veranstaltungen, Dauer- und Sonder-Ausstellungen, Führungen sowie Open-Air-Festivals. Höhepunkt des Museums Sommers ist die Lange Nacht der Museen: In 77 Museen können Besucher zwischen 18 und 2 Uhr nachts viel erleben: Museumsmitarbeiter treffen, hinter die Kulissen schauen und vieles selbst ausprobieren. Die teilnehmenden Institutionen sind über acht Shuttle-Bus-Routen miteinander verbunden. Tickets und weitere Infos gibt es hier

29./30. August, diverse Veranstaltungsorte 

© Sergej Horovitz

© Sergej Horovitz

Internationales Berliner Bierfestival

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts stieg Berlin zu Europas Brauereihauptstadt auf. Einige der großen Betriebe wie Berliner Kindl oder Schultheiss konnten sich mit ihren Marken bis heute behaupten. Aktuell im Trend liegen auchdie kleinen Mikrobrauereien, die ihre Spezialitäten für den lokalen Markt herstellen. Sie interpretieren alte Brauereikunst neu und stellen aromatische Biersorten her, die unter dem Namen Craft Beer zu haben sind. Um den Gerstensaft geht es auch beim Internationalen Berliner Bierfestival, bei dem am ersten August-Wochenende der nördliche Teil der Karl-Marx-Allee wieder zum längsten Biergarten der Welt wird. Themenschwerpunkt auf der 2 Kilometer langen Meile ist in diesem Jahr die Bier-und Burgenstraße vom Kyffhäuser Gebirge in Thüringen bis in den Bayerischen Wald.

5.– 7. August, Karl-Marx-Allee

© visitBerlin, Foto: Frank-Peter Bürger

© visitBerlin, Foto: Frank-Peter Bürger

Tanz im August

Tanz im August gilt als Klassiker unter den Berliner Tanzfestivals und zieht sich auch dieses Jahr bis in den September hinein. Das Festival für zeitgenössischen Tanz und Performance findet an acht verschiedenen Standorten in Berlin statt. Unter den 26 gezeigten Produktionen erwarten die Besucher unter anderem zwei Uraufführungen, drei Europapremieren und elf Deutschlandpremieren. Insgesamt öffnet sich der Vorhang zu rund 65 Vorstellungen.

12. August – 04. September, HAU Hebbel am Ufer (HAU1–3), Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Haus der Berliner Festspiele, Sophiensaele, RADIALSYSTEM V und Akademie der Künste (Hanseatenweg)

Young Euro Classic 

Berlin ist die Musik-Hauptstadt der Welt. Bei den Young Euro Classic sind die Klassiker von Morgen zu hören. 1.500 junge Musiker aus 40 Ländern reisen zum Berliner Klassiksommer in die deutsche Hauptstadt. Beim Festival im Konzerthaus am Gendarmenmarkt wird außerdem der Europäische Komponistenpreis verliehen. Prämiert wird dabei die beste auf dem Festival präsentierte Ur- oder Erstaufführung in Deutschland.

17. August. – 3. September, Konzerthaus Berlin

© iStock.com/hsvrs

© iStock.com/hsvrs

Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Die Bundesregierung rollt den roten Teppich aus – und zwar für Euch! Am letzten Augustwochenende hat jedermann die Chance das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt zu besichtigen. Entspannt euch auf einem Liegestuhl im Garten des Bundeskanzleramts, macht ein Erinnerungsfoto am Pult der Kanzlerin und kommt vor Ort ins Gespräch mit Politikern.

27. + 28. August, Bundeskanzleramt

Bundeskanzleramt

 
Diesen Artikel bewerten:
12345 (2 votes, average: 3,00 out of 5)
 

Über diesen Autor

Elisabeth Uhlig 

Ihre Meinung zu August in Berlin

Kommentare

  • barbara bellmannAntworten

    Ich habe acht Jahre in Berlin gearbeitet und fand Berlin als eine wunderbare offene Stadt und lese gern Eure Beiträge - sind immer eine Bereicherung - und es ist immer etwas los! ich war erst kürzlich im Vabali ein tolles Bad mit einem besonderen Flair -mitten in Berlin- fast am Hauptbahnhof - so eine tolle Oase!

     
    07/08/2016 | 17:30
  • viktor schröderAntworten

    ich freue mich schon riesig auf Berlin nach fast 30 jahren wird am 15.08.es wahr werden . in Berlin charlottenbg fritschestr 30 steht noch so hoffe ich meine wiege . meine schwester wird mich dort empfangen gruß an allen Bewohner in der fritschestr viktor schröder

     
    31/07/2016 | 14:33
    • Maxi-Lena SchuleitAntworten

      Hallo Viktor,
      wir wünschen Dir eine wunderschöne Zeit in Berlin!
      Maxi

       
      01/08/2016 | 16:06