Berlinale-Bingo

Potsdamer Platz (c) visitBerlin, Foto: Pierre Adenis

Potsdamer Platz (c) visitBerlin, Foto: Pierre Adenis

 

Eine Reihe von Berlinale-typischen Aussagen und Fragen.

Kommt Hugh Jackman?
Die Frage aller Fragen

Gibt es noch Tickets?
Fast genauso wichtig.

Warum lief der Film nicht im Wettbewerb?
Wird nach jedem gelungenem Panorama-Beitrag gefragt.

Voll der Forum-Film
Meistens ein experimenteller Film, den keiner verstanden hat.

Nicht das Kino, da kann ich nicht schlafen.
Hört man vor allem in der 2. Hälfte der Berlinale

Bitte alle in der Mitte zusammenrutschen. Draußen stehen noch 200 Menschen.
Ansage kurz vor dem Film

Bitte die Hand heben, wer noch einen freien Platz neben sich hat. Draußen stehen noch 100 Menschen.
2. Ansage kurz vor dem Film

Wenn ich den Film gucke, sprengt der mir gleich zwei andere weg.
Typisches Problem bei der Programm-Planung.

Und nach der Berlinale:

Hast Du schon viereckige Augen?

 
Diesen Artikel bewerten:
12345 (No Ratings Yet)
 

Über diesen Autor

Kristin Buller

ist Content-Redakteurin bei visitBerlin und leidenschaftliche Berlinale-Gängerin. Schon 1990 hat es ihr der Film Conte d'Eté von Eric Rohmer angetan – seither hat sie nur ein einziges Mal das Filmfestival verpasst. Am meisten freut sie sich auf asiatische Filme und hat ein Faible für Stummfilme und Screwball Comedies (daher oft in der Retro). Kristin schreibt über die Filmmetropole Berlin – die Großstadt vor und hinter den Kulissen.

 

Ihre Meinung zu Berlinale-Bingo

Kommentare

  • Keine Kommentare