Ein ZuHAUSe für Street Art Eine temporäre Galerie im Herzen Berlins

© THE HAUS

 

In der City West tut sich was: In unmittelbarer Nähe des Kurfürstendamms öffnet für nur zwei Monate das internationale Street Art-Projekt THE HAUS – Berlin Art Bang.

THE Hintergrund

In einem alten Bankgebäude an der Nürnberger Straße sind seit ein paar Monaten mehr als 170 internationale Street Art-Künstler am Werkeln. Jeder von ihnen gestaltet einen ehemaligen Büroraum in ein individuelles Kunstwerk. Die Künstler lassen auf den 12.000 Quadratmetern ihrer Kreativität komplett freien Lauf: Es wird gesprayt, gebaut, gelasert, geklebt und vieles mehr. Freut euch auf faszinierende Illusionen, virtuelle Realitäten, fantasievolle Interpretationen und und und. Doch alle Werke sind nur temporär: Im Juni wird das gesamte Gebäude abgerissen und weicht einem modernen Apartment-Komplex.

© THE HAUS - Berlin Art Bang

© THE HAUS – Berlin Art Bang

THE Künstler

Mehr als 170 Künstler sind an dem Projekt betteiligt. Die Berliner Dixons sind die Initiatoren und haben nationale und internationale Urban Art-Berühmtheiten zusammengetrommelt. Von Sprayern bis Tape-Artists ist alles dabei: Freut euch auf Räume von den Superbadboys, Herakut, Notes of Berlin, Steffen Seeger, Case Maclaim, der Klebebande und vielen mehr.

© THE HAUS

© THE HAUS

THE Besuch

THE HAUS findet ihr in der Nürnberger Straße 68/69, also in direkter Umgebung des Kudamms. Die Galerie wird ab 1. April bis voraussichtlich 30. Mai 2017 geöffnet sein. Die Öffnungszeiten sind bisher noch nicht bekannt. Einen fixen Eintrittspreis gibt es nicht, aber zum Ende dürft ihr so viel Geld beim Austritt zahlen, wie euch der Besuch Wert ist. Bitte beachtet, dass das Fotografieren untersagt ist. Eins ist garantiert: Je öfter ihr durch die Räume geht, desto mehr Details werdet ihr entdecken. Führungen mit Künstlern könnt ihr hier buchen.

Logo © THE HAUS

Logo © THE HAUS

THE Einblick

Bilder sagen mehr als tausend Worte, daher erhaltet ihr hier ein paar kleine Eindrücke von THE HAUS:

THE HAUS – Berlin Art Bang
10-20 Uhr (letzter Einlass 18:30 Uhr)
Nürnberger Straße 68 / 69
10787 Berlin SCHÖNEBERG
PS: Wo ihr in Berlin noch mehr Urban Art entdecken könnt, erfahrt ihr hier.
 
Diesen Artikel bewerten:
12345 (157 votes, average: 1,50 out of 5)
 

Über diesen Autor

Juliane Wilkendorf

Wurde in Berlin geboren und ist seither geblieben. Reisen ist ihr liebstes Hobby - heimisch fühlt sie sich jedoch nur in der deutschen Hauptstadt. Sie hat eine Vorliebe für gutes Essen in Kombination mit einem leckeren Glas Wein und probiert daher leidenschaftlich gern neue Restaurants aus. Faszinierend findet sie vor allem die vielen Facetten: Egal, ob Shopping, Entspannung oder Action – Berlin hat für jeden etwas zu bieten.

 

Ihre Meinung zu Ein ZuHAUSe für Street Art

Kommentare

  • Keine Kommentare