Der August in Berlin

Berlin Tag und Nacht

Volkspark Friedrichshain © visitBerlin, Foto: Philip Koschel

 

Der August ist da und versetzt uns voll und ganz in Ferienstimmung! Wir freuen uns auf ganze Tage im Freien, laue Sommerabende und (hoffentlich) viel Sonne. Passend dazu erwartet uns in diesem Monat eine bunte Mischung an Events rund um Sport, Musik und Tanz sowie eine Nacht voller Wünsche.

Internationales Berliner Bierfestival

Biergärten gibt es viele in Berlin. Doch den längsten Biergarten der Welt könnt ihr nur einmal jährlich für drei Tage besuchen. Beim Internationalen Berliner Bierfestival zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor erwartet Bierliebhaber umso mehr: Über 300 Brauereien aus fast 100 Ländern, mit mehreren tausend Biersorten. Dazu gibt es zahlreiche kulinarische Spezialitäten sowie Bühnen mit Live-Musik von nationalen und internationalen Künstlern. Themenschwerpunkt in diesem Jahr bilden zwei Traditions-Brauereien aus Nordrhein-Westfalen: Die Privatbrauerei Ernst Barre sowie die Erzquell Brauerei Bielstein.

Internationales Berliner Bierfestival, 4. bis 6. August, Karl-Marx-Allee

© visitBerlin, Foto: Frank-Peter Bürger

© visitBerlin, Foto: Frank-Peter Bürger

Tanz im August

Als größtes Treffen des Tanztheaters hat sich das Tanzfestival Tanz im August schon lange als Klassiker in Berlin etabliert. Das Festival für zeitgenössischen Tanz und Performance findet an insgesamt 19 Tagen an zehn verschiedenen Standorten in Berlin statt. Besucher erwarten zahlreiche Welt- und Deutschlandpremieren, Filme und Partys. Freut euch auf Stars wie Serge Aimé Coulibaly, Alexandra Bachzetsis sowie weitere bedeutende Künstler und Gruppen des zeitgenössischen Tanzes und Choreografien internationaler Newcomer.

Tanz im August, 11. August bis 02. September, diverse Veranstaltungsorte

Sternschnuppennacht

In der Nacht des vom 11. auf den 12. August ist Achtung geboten: Die schönste Sternschnuppen-Nacht des Jahres steht bevor! Bei klarem Himmel können dann bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen sein. Die beste Beobachtungszeit liegt laut Astronomen zwischen 2 und 4 Uhr. Besonders empfehlenswert zum Sternschnuppen-Gucken sind die Parks und Aussichtspunkte in Berlin. Viele Planetarien und Sternwarten bieten zudem rund um das Ereignis Sonderverantstaltungen an.

Sternschnuppennacht, 12. August

Young Euro Classic

Schon heute die Klassiker von morgen hören: Beim Young Euro Classic reisen die besten Jungendsymphonieorchester aus der ganzen Welt in die deutsche Hauptstadt, mit dem Ziel der zeitgenössischen Kunst eine besondere Plattform zu bieten. Bei dem Musikfestival im Konzerthaus treten neben beliebten „Stammgästen“ wie dem Gustav Mahler Jugendorchester auch eine Vielzahl neuer Orchester auf wie beispielsweise das Asian Youth Orchestra und das Orchester der Cuban-European Music Academy. Im Rahmen des Festivals wird zudem der Europäische Komponistenpreis verliehen. Prämiert wird dabei die beste auf dem Festival präsentierte Ur- oder Erstaufführung in Deutschland.

Young Euro Classic, 17. August bis 03. September, Konzerthaus Berlin

© Monika Lawrenz/ Krzyżowa-Music. For Europe.

37. Lange Nacht der Museen

Noch den ganzen August laden Berliner Museen im Rahmen des MuseumsSommers 2017 zu vielfältigen Events, Entdeckungstouren, Workshops, Open-Air Konzerten und Picknicks ein. Höhepunkt des MuseumsSommers ist die Lange Nacht der Museen: Insgesamt 77 Museen öffnen hier zwischen 18 und 2 Uhr nachts ihre Tore für zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet. Anlässlich des 20. Jubiläums wird es in diesem Jahr zudem eine Eröffnungsfeier im Lustgarten mit Sekt, Torte und Food Trucks geben. Tickets und weitere Infos gibt’s hier.

Lange Nacht der Museen, 19. August, ab 18.00 Uhr, diverse Veranstaltungsorte

Kulturforum

© Sergej Horovitz

Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Die Bundesregierung rollt den roten Teppich aus – und zwar für Euch! Am letzten August-Wochenende laden das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt zum Tag der offenen Tür ein. Hier habt ihr die Möglichkeit mit Experten über diverse Themen zu sprechen oder direkt mit Politikern ins Gespräch zu kommen.

Tag der offenen Tür der Bundesregierung, 26. bis 27. August, Bundeskanzleramt

ISTAF – Internationales Stadionfest

Am letzten August-Wochenende wird es nochmal sportlich in Berlin: Die Haupstadt wird Gastgeber der rund 200 weltbesten Leichtathleten in den 16 offiziellen Disziplinen. Das Internationale Stadionfest ist das traditionsreicheste deutsche Leichtathletiktreffen und zugleich eines der größten Leichtathletikmeetings der Welt, bei dem in über 90 Jahren 15 Weltrekorde aufgestellt wurden. Für alle, die im Olympiastadion mitfiebern möchten, gibt’s hier Tickets.

ISTAF, 27. August, Olympiastadion Berlin

Leichtathletik Berlin 03.09.2016 ISTAF 75 Internationales Stadionfest Berlin Olympiastadion Berlin 110 m Huerden Herren Uebersicht Totale Foto Camera 4

© Camera4

 
Diesen Artikel bewerten:
12345 (3 votes, average: 4,33 out of 5)
 

Über diesen Autor

Julia Daus 

Ihre Meinung zu Der August in Berlin

Kommentare

  • Keine Kommentare