Allyn Wetendorf hat 56 Artikel geschrieben:

Allyn Wetendorf

hat Herz und Heimat in Berlin, schon immer. Beine baumelnd sitzt sie am liebsten an der Rummelsburger Bucht und träumt von ihrem eigenen Hausboot. Mit dem schippert sie dann durch die Kanäle der Hauptstadt, hört Clubmusik vom Strand oder entdeckt einen verlassenen Vergnügungspark. Am Ende gibt es für sie nur den einen Hafen: Berlin.

 

Ein Esel namens Wilma

ia Eseltrekking (c) visitBerlin, Foto: Ickonaut

ia Eseltrekking (c) visitBerlin, Foto: Ickonaut

Um es gleich vorweg zu nehmen: Wilma ist mit uns spazieren gegangen. Nicht anders herum. An diesem Nachmittag auf einem Feldweg in der Ostprignitz hat die Eselin das Tempo bestimmt. Und das war herrlich erholsam und amüsant. Raus auf’s Land Etwas mehr als eine Stunde braucht der Zug vom Berliner Zentrum nach Breddin, einem kleinen Örtchen in der Ostprignitz. Von dort sind es noch rund fünf Kilometer mit dem Fahrrad über die wenig befahrene Landstraße bis nach Stüdenitz-Schönermark. Hier halten…

(Weiterlesen)
 

Auf der Suche nach dem neuen Lieblings- …

Lange Nacht der Museen © Kulturprojekte Berlin, Foto: Sergej Horovitz

Lange Nacht der Museen © Kulturprojekte Berlin, Foto: Sergej Horovitz

Wochenendtipps vom 28. – 30. August 2015 Welches ist Ihr Lieblingstier? Ihre Lieblingsband? Ihr Lieblingsessen? Wir alle haben unser Lieblings-irgendetwas für jede dieser Kategorien. Manchmal wird das Lieblingsstück durch ein noch süßeres, noch klingenderes oder noch leckereres ersetzt. Besonders häufig soll sowas ja in Berlin passieren, denn die Hauptstadt bietet viele Lieblingsmomente. Probieren Sie es aus – an diesem Wochenende! East Side Music Days 2015 Am Freitag und Samstag treten rund 100 Bands und Musiker zu den East Side Music…

(Weiterlesen)
 

Top 11 Tipps für den Sommer in Berlin

Badeschiff Berlin (c) visitBerlin, Foto: Philip Koschel

Badeschiff Berlin (c) visitBerlin, Foto: Philip Koschel

Immer ist er viel zu kurz, der Sommer in Berlin. Jedes Mal wollen wir so viel unternehmen, entdecken und ausprobieren, dass es für ein ganzes Jahr reichen würde. Jetzt fängt er gerade erst an. Und mit den folgenden Erlebnissen machen wir 2015 zum besten Sommer aller Zeiten – mindestens! In Berlin ist erst richtig Sommer, wenn… …wir uns durch die Eisläden der Stadt probieren und zwischen Erdbeere und Mohn-Marzipan unsere Lieblingssorte finden. …wir uns im Open-Air-Kino kaputt lachen oder bis…

(Weiterlesen)
 

Berlin vom Orient bis über den Atlantik

Botanischer Garten Berlin (c) visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Botanischer Garten Berlin (c) visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Wochenendtipps vom 10. bis 12. Juli 2015 Berlin ist die vielleicht multikulturellste Stadt in Deutschland. Geschätzte 185 Nationen wohnen an der Spree. An diesem Wochenende gibt es einige Gelegenheiten, ihre Vertreter und Kulturen etwas besser kennen zu lernen. Von orientalischen Nächten des Ramadans, entlang des Mittelmeers bis zur Filmnacht aus Nordamerika. Die Nächte des Ramadan Tagsüber Zeit des Fastens, nachts Zeit des Feierns – das ist Ramadan. Wenn nach Sonnenuntergang das Fasten gebrochen wird, beginnen hier in Berlin die Nächte…

(Weiterlesen)
 

36 Grad und es wird noch heißer…

Spreepark Plänterwald (c) visitBerlin, Foto: Günter Steffen

Spreepark Plänterwald © visitBerlin, Foto: Günter Steffen

Wochenendtipps für Berlin: 3. – 5. Juli 2015 Zugegeben, bei den aktuellen Wetteraussichten gibt es eigentlich nur einen Tipp für das kommende Wochenende: unsere Top 11 Badeseen. Zwischen Wannsee und Müggelsee finden allerdings ein paar tolle Veranstaltungen statt – mal in den lauen Abendstunden, mal unter Schatten spendenden Bäumen und mal mit erfrischendem Wasser in der Nähe! 24. Classic Open Air am Gendarmenmarkt Ein lauer Sommerabend, Sternenhimmel und klassische Musik – besser kann das Wochenende nicht beginnen. In der historischen…

(Weiterlesen)
 

Da baut sich was zusammen…

Panorama Berlin (c) visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Panorama Berlin (c) visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Wochenendtipps vom 12. – 14. Juni 2015 In Berlin wird getüftelt, gebastelt und gebaut. Kreative Köpfe gründen Start-ups, Stadtplaner gestalten den urbanen Raum und Upcycler machen aus Altem Neues. An diesem Wochenende können wir dabei sein: Wir forschen eine Nacht lang mit den Wissenschaftlern der Stadt, besuchen Designer in ihren Studios, diskutieren die Pläne der Architekten – und legen zu guter Letzt auch selbst Hand mit an. Berliner Schloss-Humboldtforum Zwei Jahre sind seit der Grundsteinlegung zum Berliner Stadtschloss vergangen. Und…

(Weiterlesen)
 

Blog Trip: Going Local Berlin

Teufelsberg (c) visitBerlin, Foto: Sarah Lindemann

Teufelsberg (c) visitBerlin, Foto: Sarah Lindemann

Jährlich zur ITB Berlin ist die Stadt der Hotspot für Reiseblogger. visitBerlin wollte einigen von ihnen zeigen, was Berlin außerhalb der Messehallen zu bieten hat: jede Menge versteckte Orte, die es erst zu entdecken gilt! Zahlreiche Blogger haben sich im Vorfeld der ITB Berlin für unsere Foto-Rallye zum Thema Going Local Berlin beworben. 20 Teilnehmer aus zehn Nationen wurden ausgewählt und trafen sich am Morgen des 4. März 2015 am Olympiastadion. Vor Ort erhielten die Teilnehmer Fotos von versteckten und…

(Weiterlesen)
 

Bloggerreise: Margherita und Nicholas von The Crowded Planet

Street Art Tour Berlin (c) visitBerlin, Foto: Claudia Wesemann

Street Art Tour Berlin (c) visitBerlin, Foto: Claudia Wesemann

Normalerweise reisen die italienischen Blogger Margherita Ragg und Nicholas Burns für ihren Blog The Crowded Planet um die Welt. Normalerweise liegt ihr Fokus dabei auf Abenteuer und Outdoor-Erlebnisse. Normalerweise. Berlin ist aber kein normales Reiseziel. Für die deutsche Hauptstadt machten die beiden nicht nur eine Ausnahme im Thema, sondern auch bei ihrer Reisebegleitung: Als sie im März 2015 nach Berlin kamen, haben sie ihre Eltern gleich mitgebracht. Und gemeinsam haben sie Berlins Kunstszene entdeckt: Die Mama die Museen und die…

(Weiterlesen)
 

Berlin geht mit der Zeit

Weltzeituhr (c) visitBerlin, Foto: Adenis

Weltzeituhr (c) visitBerlin, Foto: Adenis

Wochenendtipps für den 27. – 29. März 2015 Technik der Zukunft, zeitgenössische Kunst, Bestzeiten im Sport und Umstellung auf Sommerzeit – an diesem Wochenende dreht sich in der Hauptstadt alles um Zeit. Jahrhundertzeichen Moderne und zeitgenössische Kunst aus Israel kommt ab Freitag nach Berlin. Das Tel Aviv Museum of Art schickt große Namen seiner Sammlung wie Max Beckmann, Marc Chagall, Wassily Kandinsky, Pablo Picasso oder Jackson Pollock erstmals in die deutsche Hauptstadt. Gezeigt werden die Kunstwerke im Martin-Gropius-Bau. Ab Freitag,…

(Weiterlesen)
 

Der März in Berlin

Frühling am Berliner Reichstag (c) visitBerlin, Foto: Scholvien

Frühling am Berliner Reichstag (c) visitBerlin, Foto: Scholvien

Der März macht Musik Der Berliner März – das ist schon ein bisschen Frühling. Die Stadt erwacht und klingt nach Vogelgezwitscher, nach zeitgenössischer Musik und nach Jubelgesängen auf der Straße. Berlin kommt in Bewegung – zu Wasser und zu Fuß. Die Welt zu Gast in der Hauptstadt – ITB Berlin An einem einzigen Tag die Mongolei, Australien und von dort Südamerika besuchen? Das geht nur auf der ITB Berlin. Anfang März ist die Welt zu Gast in den Messehallen am…

(Weiterlesen)