Kristin Buller hat 57 Artikel geschrieben:

Kristin Buller

ist Content-Redakteurin bei visitBerlin und leidenschaftliche Berlinale-Gängerin. Schon 1990 hat es ihr der Film Conte d'Eté von Eric Rohmer angetan – seither hat sie nur ein einziges Mal das Filmfestival verpasst. Am meisten freut sie sich auf asiatische Filme und hat ein Faible für Stummfilme und Screwball Comedies (daher oft in der Retro). Kristin schreibt über die Filmmetropole Berlin – die Großstadt vor und hinter den Kulissen.

 

Früher war mehr Lametta Wochenendtipps für Berlin vom 16. bis 18. Dezember 2016

Berlin Dom (c) Istock, Foto: Badahos

Berlin Dom (c) Istock, Foto: Badahos

Am letzten Adventswochende vor Weihnachten stimmen wir uns schon auf das Fest ein. Mit traditionellen Weihnachtsmärkten und Konzerten versüßen wir uns die Zeit des Wartens. Vielleicht war ja früher tatsächlich mehr Lametta, aber diese Adventstraditionen sind in Berlin noch sehr lebendig. Mutzenmandeln, kandierte Äpfel und Lebkuchenherzen: Berliner Weihnachtsmärkte Hell leuchten überall in der Stadt die Weihnachtsmärkte. Zu den großen Weihnachtsmärkten, welche die ganze Adventszeit stattfinden, gesellen sich an diesem Wochenende einige ganz besondere. The Green Market Berlin – Winteredition 2016…

(Weiterlesen)
 

Film ab: Filmfestivals in Berlin

Internationale Filmfestspiele Berlin, Foto: Karsten Thielker

Internationale Filmfestspiele Berlin, Foto: Karsten Thielker

Im Kino kämpft Captain America gegen Iron Man, Bridget Jones hat wieder Liebeskummer und Tom Hanks muss zum dritten Mal Rätsel lösen … Zum Glück gibt es in Berlin neben den aktuellen Blockbustern auch eine große Auswahl an Arthouse-Filmen und an Filmfestivals.

(Weiterlesen)
 

Die Geheimnisse von Berlin

Koreanischer Pavillon (c) visitBerlin, Foto: Kristin Buller

Koreanischer Pavillon (c) visitBerlin, Foto: Kristin Buller

Einige springen sofort ins Auge, andere irritieren erst beim zweiten Blick: Kleine Merkwürdigkeiten mitten im Alltag, mitten in der Stadt.  Warum steht da plötzlich ein asiatischer Pavillon am Potsdamer Platz? Warum führen rosa Rohre über jede zweite Straße in Berlin? Und was hat es sich mit den kleinen Korkmännchen und den großen Plastikbären auf sich? Wir haben sie gelüftet – die Geheimnisse von Berlin.

(Weiterlesen)
 

Ganz Berlin ist eine Leinwand Wochenendtipps 3. – 5. Juni

Oberbaumbruecke (c) iStock.com/alexsl

Oberbaumbruecke (c) iStock.com/alexsl

Soviel Kunst an einem Wochenende: Malerei, Design, Poesie, Tanz und die Kunst des schönen Gartens. In den Galerien und Ausstellungshäusern, auf Schiffen und Brücken zeigen Künstler ihre Werke oder tragen Gedichte vor. Und nicht nur die Farben auf den Leinwänden leuchten, auch Berlins Gärten stehen in voller Blütenpracht. Biennale Am 3. Juni beginnt die 9. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst. An verschiedenen Orten, so auch auf einem Boot, setzt sich das Festival mit den Widersprüchen der heutigen Zeit, die unser…

(Weiterlesen)
 

Ganz Berlin ist eine Bühne Wochenendtipps vom 21. bis 24. April

Berlin im Frühling (c) visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Berlin im Frühling (c) visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Dieses Wochenende ist ganz Berlin in Partylaune. Die Stadt feiert den Welttag des Buches, den Geburtstag der Queen und erinnert an Shakespeares Todestag. Welttag des Buches Am 23. April ist der Welttag des Buches, also die perfekte Ausrede, um einer der zahlreichen Berliner Buchhandlungen einen Besuch abzustatten und das ein oder andere Buch mit nach Hause zu nehmen. 30 Berliner und Brandenburger Verlage öffnen außerdem zum Welttag ihre Türen und zeigen, wie ein Buch entsteht. Tipps für besondere Buchhandlungen finden…

(Weiterlesen)