Artikel aus der Kategorie "Presse- & Bloggerreisen" (11):

Blog Trip: Mit Mike Corey auf Tauchgang im SEA LIFE Berlin

SEA LIFE Berlin Fütterung Adlerrochen (c) SEA LIFE Berlin

SEA LIFE Berlin Fütterung Adlerrochen (c) SEA LIFE Berlin

Am 28. April 2015 ging es mit dem Video-Blogger Mike Corey im SEA LIFE Berlin auf Tauchgang. visitBerlin begleitete den Kanadier bei seinem Ausflug ins Hai- und Rochenbecken. Corey ist ausgebildeter Tauchlehrer und hat in Kanada an der University of New Brunswick Biologie studiert. Seitdem erkundet er den Globus und ist auf seinen Reisen immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Auf Youtube und seinem Blog „Kick The Grind TV“ hält er diese Momente fest und lässt seine Follower…

(Weiterlesen)
 

Blog Trip: Going Local Berlin

Teufelsberg (c) visitBerlin, Foto: Sarah Lindemann

Teufelsberg (c) visitBerlin, Foto: Sarah Lindemann

Jährlich zur ITB Berlin ist die Stadt der Hotspot für Reiseblogger. visitBerlin wollte einigen von ihnen zeigen, was Berlin außerhalb der Messehallen zu bieten hat: jede Menge versteckte Orte, die es erst zu entdecken gilt! Zahlreiche Blogger haben sich im Vorfeld der ITB Berlin für unsere Foto-Rallye zum Thema Going Local Berlin beworben. 20 Teilnehmer aus zehn Nationen wurden ausgewählt und trafen sich am Morgen des 4. März 2015 am Olympiastadion. Vor Ort erhielten die Teilnehmer Fotos von versteckten und…

(Weiterlesen)
 

Bloggerreise: Margherita und Nicholas von The Crowded Planet

Street Art Tour Berlin (c) visitBerlin, Foto: Claudia Wesemann

Street Art Tour Berlin (c) visitBerlin, Foto: Claudia Wesemann

Normalerweise reisen die italienischen Blogger Margherita Ragg und Nicholas Burns für ihren Blog The Crowded Planet um die Welt. Normalerweise liegt ihr Fokus dabei auf Abenteuer und Outdoor-Erlebnisse. Normalerweise. Berlin ist aber kein normales Reiseziel. Für die deutsche Hauptstadt machten die beiden nicht nur eine Ausnahme im Thema, sondern auch bei ihrer Reisebegleitung: Als sie im März 2015 nach Berlin kamen, haben sie ihre Eltern gleich mitgebracht. Und gemeinsam haben sie Berlins Kunstszene entdeckt: Die Mama die Museen und die…

(Weiterlesen)
 

Blog Tipp: Berlino Cacio e Pepe Magazine im Bikini Berlin

BIKINI Berlin (c) Bayerische Hausbau GmbH

BIKINI Berlin (c) Bayerische Hausbau GmbH

Andrea D’Addio und seine Kollegen schreiben auf dem italienisch-sprachigen Blog Berlino Cacio e Pepe Magazine regelmäßig über Berlin und seine Sehenswürdigkeiten. Besondere Tipps für italienische Gäste und Bewohner der Stadt sowie Geschichten vom Zusammenleben mit den Berlinern stehen dabei im Mittelpunkt. Im Sommer haben sie für ihre Leser das neu eröffnete BIKINI Berlin in der City West erkundet. Ihr Eindruck von der ersten Berliner Concept Mall: „Die perfekte Verschmelzung von Vergangenheit und Avantgarde“. Den ausführlichen Bericht kann man hier auf…

(Weiterlesen)
 

Bloggerreise: 25 Jahre Mauerfall in Berlin

Blog Trip Berlin 25 Years Later c visit_berlin instagram

Blog Trip Berlin 25 Years Later c visit_berlin instagram

Berlin feiert in diesem Jahr 25 Jahre Mauerfall – ein Ereignis, das 1989 um die Welt ging. In der Zwischenzeit sind neue Räume in der Stadt entstanden, die die Bewohner und Besucher zu ihren kreativen Freiräumen erklärt haben: die Kunstszene in der Brunnenstraße, die Berliner Start-ups am Moritzplatz oder einfach nur der Zugang zur Spree. Wie Berlin sich in den letzten 25 Jahren gewandelt hat – das wollte visitBerlin Bloggern aus ganz Europa und den USA zeigen. Zehn Blogger, Sieben…

(Weiterlesen)
 

Bloggerreisen: Omar von „In a city near you“

Simon Dach Straße c Philip Koschel

Simon Dach Straße c Philip Koschel

„History, Culture and Party“ – unter diesem Motto hat der Reiseblogger Omar aus Marokko vor kurzem Berlin erkundet. Auf seinem Programm standen die Top-Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt wie das Brandenburger Tor, der Checkpoint Charlie oder das Jüdische Museum, aber auch die Clubs und Bars rund um die Warschauer Straße. Das Highlight seines Berlin-Aufenthalts? Darüber schreibt er auf seinem Blog „In a city near you“. „Berlin – History, Culture and Party!” auf Omars Blog “In a city near you” lesen.

(Weiterlesen)
 

Blog Tipp: Mit Berlin on Bike unterwegs auf dem Jüdischen Friedhof Weißensee

Jüdischer Friedhof Berlin c Koch

Jüdischer Friedhof Berlin c Koch

1880 legte die Jüdische Gemeinde Berlin einen Friedhof im Stadtteil Weißensee an. Gut 100 Jahre später wurde der Ort unter Denkmalschutz gestellt. Heute sind die rund 42 Hektar Fläche nicht nur Ruhe- und Gedenkstätte, sondern verwunschene grüne Idylle für Berliner und Besucher. Die „Berlin on Bike“-Blogger haben sich auf einen Spaziergang über den Friedhof begeben. Welche berühmten Persönlichkeiten hier begraben liegen und welche Eindrücke sie gesammelt haben, erzählen sie auf ihrem Blog.

(Weiterlesen)
 

Bloggerreisen: Audrey und Dan von Uncornered Market

Tempelhofer Feld c visitBerlin, Foto: Philip Koschel

Tempelhofer Feld c visitBerlin, Foto: Philip Koschel

Warum Berlin? Diese Frage mussten die zwei kanadischen Reisenomaden Audrey und Dan ihren Lesern beantworten, als sie sich im März 2013 in der deutschen Hauptstadt eine Wohnung gemietet haben. Berlins Urban Art, gutes Essen, entspannte Fahrradtouren und die Weite der Tempelhofer Freiheit haben es den beiden besonders angetan. Und für alle, die Berlin zum ersten Mal besuchen, haben sie einen Reiseführer für Anfänger geschrieben: Berlin Travel: A Beginner’s Guide Ihr Fazit: „Berlin for us is a place of openness and…

(Weiterlesen)
 

Bloggerreisen: Marco von Life is a trip

Mauerradweg c Adenis

Mauerradweg c Adenis

Mindestens einmal im Jahr verreist Marco für einen Monat und entdeckt exotische Ziele. Den Rest des Jahres aber verbringt er in und um Berlin. Im Oktober 2013 hat sich Marco auf den Weg gemacht, den ehemaligen Mauerverlauf 190 Kilometer rund um die Stadt abzuradeln, Tipps links und rechts der Strecke inklusive. Sein Fazit: „Berlin mit dem Fahrrad zu erkunden ist das Beste, was man machen kann!“ Die gesamte Tour hat er hier veröffentlicht.

(Weiterlesen)