Mit "Insidertipps" verknüpfte Themen (57):

Hoch die Hände, Wochenende! Wochenendtipps vom 3. bis 5. März 2017

Brandenburger Tor, Berlin © visitBerlin, Foto: Schramm

Brandenburger Tor, Berlin © visitBerlin, Foto: Schramm

Freitag – rauf aufs Fahrrad und ab nach Kreuzberg Das Wochenende läuten wir diesmal mit einem Besuch bei der Berliner Fahrradschau ein. Die trendigste Cycling Fashion made in Berlin, die heißesten Trends auf zwei Rädern – pünktlich zum Saisonstart findet in der Station Berlin am Gleisdreieck Park die alljährliche Fahrradmesse statt. Tipp: Geführte eBike-Touren entlang der ehemaligen Mauer inklusive Messeticket bietet Berlin On Bike an diesem Wochenende schon für 20 € an. Ihr möchtet den ehemaligen Grenzverlauf auf eigene Faust…

(Weiterlesen)
 

Die 11 + 1 vermutlich unbekanntesten Orte Berlins

Skywalk Marzahn © degewo, Foto: Catrin Bach

Skywalk Marzahn © degewo, Foto: Catrin Bach

Sie kennen schon jeden Winkel in Berlin? Lassen Sie sich von uns die wirklich verborgenen Orte zeigen! Denn manche Orte in Berlin wollen erst gefunden werden. Sie liegen abseits großer Wege, sind versteckt in unscheinbaren Gebäuden oder wirken auf den ersten Blick so belanglos, dass wir an ihnen vorbei laufen. Dabei erzählen sie von der Vergangenheit dieser Stadt oder eröffnen ganz neue Blickwinkel auf sie.

(Weiterlesen)
 

Rund um die Alte und Neue Schönhauser Straße in Mitte

Design und Souvenier Shop, Alte Schöšnhauser Strasse c Philip Koschel

Design und Souvenier Shop, Alte Schöšnhauser Strasse c Philip Koschel

„Kiez“ steht in Berlin für das Viertel, in dem man sich zu Hause fühlt. Die offizielle Verwaltungseinheit ist zwar der Bezirk, doch Berlins Vielfalt – vom Akazienkiez in Schöneberg bis zum Kaskelkiez in Lichtenberg – lässt sich am besten in den einzelnen Kiezen erfahren. Abseits bekannter Pfade lassen sich auch weniger bekannte Seiten der Hauptstadt entdecken: in kleinen Parks, Nebenstraßen oder Hinterhöfen.

(Weiterlesen)
 

Großes Berlin für kleines Budget (1/2)

Berlin on a budget

Berlin Sonnenuntergang © visitBerlin, Foto: Claudia Sult

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. So die weisen Worte A. Einsteins. Tatsächlich muss man in Berlin nicht zwangsläufig tief in die Tasche greifen, um einmalige Momente zu erleben. Sicher, das Nationaldenkmal im Viktoriapark ist nicht so hoch wie der Fernsehturm oder Panoramapunkt, aber nirgends sonst in Berlin kann ich so herrlich die Aussicht über die Stadt genießen, während zu meinen Füßen ein Wasserfall den Hügel hinab plätschert.

(Weiterlesen)
 

Berlin – eine Woche für wenig Geld (2/2)

Berlin - eine Woche für wenig Geld

Mauerpark © visitBerlin, Foto: Philip Koschel

Arm aber sexy* Diese Äußerung machte nicht nur unseren ehemaligen Bürgermeister 2003 weltweit berühmt, es waren prägende Attribute für die deutsche Hauptstadt. Die Ära Wowereit ist mittlerweile Passé und auch Berlin hat sich im Laufe der Jahre verändert. Dennoch ist die Stadt im Vergleich mit anderen europäischen Metropolen immer noch günstig. Und die schönsten Dinge im Leben sind umsonst! Egal wann oder wie lange Sie (schon) in Berlin sind, ich habe für jeden Tag in der Woche ein paar besondere…

(Weiterlesen)
 

Der November in Berlin

Rosenthaler Platz © visitBerlin, Foto: visumate

Allmählich ist es soweit: Weihnachten steht in den Startlöchern und das Jahr neigt sich dem Ende. Es ist doch immer wieder ein komisches Gefühl, wenn man feststellt, wie schnell die Zeit vergeht – oder? Der November 2016 sorgt vor allem für ein gemütliches Programm und bietet tolle Möglichkeiten, Berlin zu entdecken.

(Weiterlesen)