Mit "Locations" verknüpfte Themen (19):

5 Überraschungen auf der IGA Berlin 2017

IGA Berlin 2017 © Frank Sperling

IGA Berlin 2017 © Frank Sperling

Frühling, Sommer und Herbst stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen der IGA Berlin 2017. Die Internationale Gartenausstellung in Berlin erstaunt Besucher nicht nur mit wunderbarer Gartenkunst, sie hält auch einige Überraschungen bereit:

(Weiterlesen)
 

Der November in Berlin

Rosenthaler Platz © visitBerlin, Foto: visumate

Allmählich ist es soweit: Weihnachten steht in den Startlöchern und das Jahr neigt sich dem Ende. Es ist doch immer wieder ein komisches Gefühl, wenn man feststellt, wie schnell die Zeit vergeht – oder? Der November 2016 sorgt vor allem für ein gemütliches Programm und bietet tolle Möglichkeiten, Berlin zu entdecken.

(Weiterlesen)
 

Küchencheck: El Pepe Tapas im Wedding

El Pepe Berlin- © visitBerlin, Foto: E. Uhlig

Unsere Berlin-Blogger sind immer unterwegs und entdecken ständig neue und alte Lokalitäten, köstliche Geheimtipps, kleine Highlights und große Gaumenfreuden. Diesmal im Check: Das spanische Restaurant El Pepe in der Prinzenallee. 

(Weiterlesen)
 

Revival der Berliner Markthallen (3/3)

Revival der Berliner Markthallen

Armeniushalle © Zunfthalle Berlin

Backstein, Gusseisen, Glas. Rundbogenverziert und oftmals über 100 Jahre alt. Errichtet um die Lebensmittelversorgung der wachsenden Berliner Bevölkerung zu sichern, haben sie im Laufe der Zeit vielfältige Nutzung durchlebt: sie wurden zu Postämtern umgebaut, waren zu Kriegszeiten als Suppenküche Anlaufstelle für eine warme Mahlzeit, oder boten dem sonst fahrenden Zirkusvolk eine feste Bühne. Die Berliner Markthallen. IX            Markthalle Neun Heute bin ich als nächstes in Kreuzberg unterwegs. Vom Görlitzer Bahnhof laufe ich über den Lausitzer Platz mit der großen…

(Weiterlesen)
 

Revival der Berliner Markthallen (2/3)

Das Revival der Berliner Markthallen

Markthalle VI, Ackerhalle © Anna Bockhoff

Backstein, Gusseisen, Glas. Rundbogenverziert und oftmals über 100 Jahre alt. Errichtet um die Lebensmittelversorgung der wachsenden Berliner Bevölkerung zu sichern, haben sie im Laufe der Zeit vielfältige Nutzung durchlebt: sie wurden zu Postämtern umgebaut, waren zu Kriegszeiten als Suppenküche Anlaufstelle für eine warme Mahlzeit oder boten dem fahrenden Zirkusvolk eine feste Bühne. Die Berliner Markthallen. IV           Bundespresseamt Mein erster Besuch führt mich heute in die Dorotheenstraße 84. Hier hat seit Ende der 1990er das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung seinen…

(Weiterlesen)
 

Februar in Berlin

Berlin im Februar

Berlinale 2014 © visitBerlin, Foto: Karsten Thielker

Der Februar hat dieses Jahr mit 29 Tagen einiges zu bieten. Wir rollen den roten Teppich aus für die internationalen Filmfestspiele, T-Rex Tristan bekommt Besuch, die ISTAF Indoor findet zum 3. Mal statt und der Valentinstag bringt ganz viel Liebe nach Berlin.

(Weiterlesen)
 

Keine Mogelpackungen mehr!

Tante Emma Laden 2.0

Original Unverpackt © Anna Bockhoff

„Du bist ein richtiger Öko geworden!“ kommentiert meine Schwester meine Ausführungen, welche Inhaltsstoffe ihr Standard-Spülmittel enthält. Öko? Sicher, ich beziehe grünen Strom, kaufe bevorzugt regionale Produkte, fahre in Berlin ausschließlich mit dem Rad – gehe ansonsten aber viele Kompromisse ein, die mich unterm Strich dann doch weit vom green living entfernen, fürchte ich. Im Tante Emma Laden 2.0 Da ich den Zielen der LOHAS (Lifestyles of Health and Sustainability) grundsätzlich aufgeschlossen begegne, habe ich mich eines Tages auf den Weg…

(Weiterlesen)