Mit "Museen" verknüpfte Themen (30):

6 außergewöhnliche Highlights für die lange Nacht der Museen

Kulturforum / Lange Nacht der Museen © Sergej Horovitz

Sie gehört zu Berlin wie Fernsehturm und Currywurst: Die Lange Nacht der Museen. Auch nach 20 Jahren beigestert sie Jung und Alt mit ihrem ungewöhnlichen Programm, das keine Wünsche offen lässt. Wir haben uns durch das gigantische Programm gewühlt und 6 besondere Highlights für euch herausgesucht. 1. Oldtimer-Fahrten durch den Kiez 20 Jahre Lange Nacht der Museen muss gefeiert werden – aus diesem Anlass gibt es in diesem Jahr ein besonderes Angebot: in Oldtimer-Doppeldeckern geht es durch Berlins Bezirke. Dabei…

(Weiterlesen)
 

Der August in Berlin

Berlin Tag und Nacht

Volkspark Friedrichshain © visitBerlin, Foto: Philip Koschel

Der August ist da und versetzt uns voll und ganz in Ferienstimmung! Wir freuen uns auf ganze Tage im Freien, laue Sommerabende und (hoffentlich) viel Sonne. Passend dazu erwartet uns in diesem Monat eine bunte Mischung an Events rund um Sport, Musik und Tanz sowie eine Nacht voller Wünsche.

(Weiterlesen)
 

Außergewöhnliche Museen

© Deutsches Currywurst Museum Berlin

In Berlin gibt es mehr Museen als Regentage. Von A wie asisi Panorama bis Z wie Zweiradmuseum ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Wir haben für euch unsere Top 10 der besonderen Museen aufgestellt.

(Weiterlesen)
 

Die Top 11 Attraktionen in Berlin

Berlin Hauptbahnhof © Wolfgang Scholvien

Berlin Hauptbahnhof © Wolfgang Scholvien

Häufig werden wir gefragt: „Was sind eigentlich Berlins schönste Attraktionen?“ gefolgt von: „Und was gefällt euch am besten?“ Beide Fragen sind nicht leicht zu beantworten, denn erstens gibt es sehr viele Highlights und zweitens mögen wir sie irgendwie alle. Und deshalb haben wir – das Bloggerteam von visitBerlin – einen Berliner Stadtplan aufgehängt und einfach mal Dart gespielt. Elf Pfeile fanden ihr Ziel, die nächstliegende Sehenswürdigkeit wurde Teil unserer Liste. „Warum nicht die berühmten Top 10?“ mag sich manch einer…

(Weiterlesen)
 

Auf den Spuren von Zille in Berlin

Hofball bei Zille (1925) © Zille Museum, Foto: Fiona Bonke

Hofball bei Zille (1925) © Zille Museum, Foto: Fiona Bonke

Berlin hat viele bekannte Gesichter, die die Geschichte der Stadt prägten. Der Künstler Heinrich Zille ist eines von ihnen. Doch wer war Heinrich Zille und warum ist er für die Berliner Geschichte so besonders? Fragen, die Grund genug für mich sind, auf Spurensuche zu gehen und mehr über den Künstler zu erfahren. Denn obwohl fast 90 Jahre seit seinem Tod vergangen sind, ist Heinrich Zille in der Stadt immer noch allgegenwertig. Los geht meine Spurensuche in Berlin-Charlottenburg. Hier, in der…

(Weiterlesen)
 

Ein Instawalk zu T-Rex Tristan

© visitberlin, Foto: M. Schuleit

Ein Ungeheuer und ein fast menschenleeres Museum – Das sind die Zutaten für unseren Instawalk im Museum für Naturkunde, bei dem Instagramfotografen die Gelegenheit haben eine besondere Location zu fotografieren. Ich darf sie dabei begleiten und bin gespannt – denn Tristan, das Monster aller Monster, erwartet uns bereits. Die Schatten sind lang, das Treppenhaus verwaist, die Schritte hallen laut in den schummrigen Weiten der menschenleeren Ausstellungsräume. So fühlt sich also ein Instawalk in einem empty place an denke ich, als…

(Weiterlesen)
 

Berlin belesen

Bücherbogen am Savignyplatz © visitberlin, Foto: Günter Steffen

Bücherbogen am Savignyplatz © visitberlin, Foto: Günter Steffen

Wochenendtipps 20. bis 22. November 2015 Am Freitag findet der Berliner Vorlesetag statt, und die Hauptstädter blättern zu diesem Anlass ihre Bücher auf: schaurige Krimis mit Gedeon Rath, bewegende Liebesgeschichten à la Effi Briest oder spannende Kinderromane wie Emil und die Detektive. Geschichten mit und über Berlin gibt es an diesem Wochenende nicht nur in Büchern, sondern auch in Ausstellungen, Konzerten und Sternwarten. Berlin von vielen Seiten: Stadt Land Buch Zu rund 130 Buchpremieren und Lesungen in Berlin und Brandenburg…

(Weiterlesen)