Anja Seugling hat 15 Artikel geschrieben:

Anja Seugling

ist vor fünf Jahren nach einem kurzen Abstecher ins Ausland wieder in „ihr“ Berlin zurückgekehrt. Bei visitBerlin ist sie unter anderem in Sachen Sport unterwegs. Aber auch zum Tanzen in Berlin sowie zu klassischer Musik wird man hier im Blog einiges von ihr lesen.

 

Dein #Selfie mit dem UEFA Champions League-Pokal

UEFA Champions League trophy © visitBerlin: Dirk Mathesius

Men's UEFA Champions League trophy © visitBerlin: Dirk Mathesius

  Dass ich meine Kollegen mal so richtig sprachlos erlebe, hätte ich nicht gedacht. Aber diese Woche war es tatsächlich so: „Die Pokale sind da!“ Als diese Nachricht die Runde machte, ging plötzlich eine Aufregung über unseren Messestand auf der ITB Berlin und das erste, was wir alle gemacht haben, war: ein Foto. Und zwar nicht irgendeins, sondern ein #Selfie mit den Pokalen der UEFA Champions League. Meine Kollegen waren überwältigt, dass dies wahr wurde. Immerhin sind es ja DIE…

(Weiterlesen)
 

Das Sportler-Interview mit Fabian Wiede

Sportler-Interview mit Fabian Wiede

Füchse Berlin © Camera4

Die Füchse Berlin sind also noch ein recht junger Verein, der allerdings schon viele deutsche und internationale Nationalspieler in seinem Kader hat. Ein großer Fanclub unterstützt das Team lautstark mit Pauken und Trompeten bei seinen Heim- und Auswärtsspielen. Die Max-Schmeling-Halle in Prenzlauer Berg ist die Heimspielstätte. Und wenn die Füchse in ihren grünen Trikots auflaufen, kann die Jagd losgehen. Name: Fabian Wiede Beruf: Handballprofi, Rückraum Rechts Geboren in: Bad Belzig In Berlin seit: 2009 Die Saison läuft nun schon ein…

(Weiterlesen)
 

TOP 11 Sportevents 2015

Top 11 Sportevents

Formel E © Formel E

Ausblick auf die Sport-Highlights 2015: Gerade erst hat der englische Guardian berichtet, warum sich Besucher in Berlin unbedingt ein Fußballspiel von Hertha BSC ansehen sollten. Schön, dass sich dies herumspricht, denn Berlin hat nicht nur Hertha BSC, sondern fünf weitere Profi-Sportclubs, die an jedem Wochenende Bundesliga-Spiele vom Feinsten bieten. Dazu kommen die vielen traditionellen Berliner Sportveranstaltungen: zum Beispiel das 6-Tage-Rennen, das ISTAF oder der BMW Berlin-Marathon. Zusätzliches Plus sind die internationalen Großveranstaltungen, zu denen die Weltelite des Sports nach Berlin…

(Weiterlesen)
 

Das Sportler-Interview mit: Peter Niemeyer

Fussball Hertha Berlin vs Augsburg© C4

Fussball Hertha Berlin vs Augsburg © C4

Die blau-weiße ,,HERTHA“ – ein Dampfer auf dem Wannsee war es, der bei der Vereinsgründung am 25. Juli 1892 als Namensgeber Pate stand. Seitdem hat der Verein eine wechselvolle Geschichte durchlebt. Momentan hat HERTHA BSC über 29.000 Mitglieder und ist einer der größten Sportvereine Berlins. Ein Besuch der Spiele im Olympiastadion Berlin ist allein schon wegen der Atmosphäre einmalig.

(Weiterlesen)
 

Von Halloween bis Mauerfall

Fernsehturm und Berlin Panorama (c) Scholvien

Fernsehturm und Berlin Panorama (c) Scholvien

Wochenend-Tipps für Berlin vom 31.Oktober bis zum 2. November 2014 Der Countdown läuft. In knapp einer Woche jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 25. Mal. In den hiesigen Medien läuft das Thema hoch und runter, Erlebnisberichte, Dokumentationen oder Spielfilme lassen die damaligen Ereignisse und den Alltag im geteilten Deutschland wieder lebendig werden. Auch Berlin hält einiges bereit. Grund genug, dass ich mir an diesem Wochenende Zeit nehme für meine persönliche Vorbereitung auf das wohl historischste Wochenende des Jahrzehnts….

(Weiterlesen)
 

Das Sportler-Interview mit: Erik & Kawika Shoji

Berlin Recycling Volleys (c) camera4

Berlin Recycling Volleys (c) camera4

Die BERLIN RECYCLING Volleys  starten als letzter der sechs Berliner Proficlubs in die neue Saison 2014/15: Am 18. Oktober geht’s im ersten Auswärtsspiel gegen den VC Dresden. Erstmals spielen dann die Brüder Erik und Kawika Shoji gemeinsam beim Deutschen Meister aus Berlin.   Name: Kawika Shoji Beruf: Zuspieler bei den BERLIN RECYCLING Volleys Geboren in: Honolulu, USA In Berlin seit: 2012 Name: Erik Shoji Beruf: Libero bei den BERLIN RECYCLING Volleys Geboren in: Honolulu, USA In Berlin seit: 2014  …

(Weiterlesen)
 

Food-Festivals und andere kulinarische Entdeckungsreisen

(c) KatjaZimmermann FlavourMagazin

(c) Katja Zimmermann FlavourMagazin

  Im Oktober beginnt in Berlin die Zeit der kulinarischen Festivals Beim Festival Stadt, Land, Food vom 2. bis 5. Oktober 2014 steht die gesunde Ernährung im Mittelpunkt. Rund um die Markthalle Neun in Kreuzberg bieten 150 Händler und Produzenten ihre Produkte an und informieren über das Thema Ernährung. Das Motto „Das Land kommt in die Stadt!“ unterstreicht, dass bei dem Festival die saisonalen Produkte aus der Region eine wichtige Rolle spielen. Mehr Infos unter: stadtlandfood.de     Erstmals findet…

(Weiterlesen)
 

Das Sportler-Interview mit: Akeem Vargas

Alba Berlin (c) camera4

Alba Berlin (c) camera4

Alba Berlin startete vor wenigen Tagen in seine 25. BBL-Saison, holte seither acht Meisterschaften und acht Pokalsiege. Albas Shooting Guard Akeem Vargas über die neue Saison, Berlin und alternative Karriereoptionen.     Name: Akeem Vargas Beruf: Point Guard / Shooting Guard bei Alba Berlin Geboren in: Lancaster, Pennsylvania In Berlin seit: 2013           Jetzt geht die neue Saison endlich wieder los – was hast du dir vorgenommen? Als Team müssen wir das erreichen, was wir auch…

(Weiterlesen)
 

Public Viewing in Berlin: Fußballschauen im Kiez

Public Viewing in Berlin: Friedrichshain © visitBerlin: A.Seugling

Public Viewing in Berlin: Friedrichshain © visitBerlin: A.Seugling

Ich war gestern Abend im Friedrichshain unterwegs. Genauer gesagt: Ich bin im Simon-Dach-Kiez von einem Fernseher zum nächsten spaziert. Die Gegend dort ist ja bekanntlich voller Restaurants, Bars und Kneipen. Und wenn es mal wieder ein großes Fußballturnier gibt, holen sie alle ihre Flachbildschirme raus. So auch in diesem Jahr anlässlich der FIFA Fußball-WM in Brasilien. Beim 87. Fernseher habe ich aufgehört zu zählen – jedes noch so kleine Lokal hat technisch aufgerüstet. Und dabei gibt es die tollsten Konstruktionen…

(Weiterlesen)
 

Public Viewing in Berlin: WM-Wohnzimmer in der Alten Försterei

Public Viewing im WM-Wohnzimmer in der Alten Försterei © A. Seugling

Public Viewing im WM-Wohnzimmer in der Alten Försterei © A. Seugling

Kariert. Einfarbig. Mit Fransen. Oder ohne. Decken gehören auf jeden Fall dazu. Denn wer zum Public Viewing ins WM-Wohnzimmer  in der Alten Försterei geht, kann es sich dort auf seiner eigenen Couch so richtig gemütlich machen: Mehr als 700 Sofas stehen auf dem Rasen, auf dem sonst der 1. FC Union Berlin kickt. Eigenhändig herangeschafft von Fans und anderen Fußballbegeisterten. Mit der S- Bahn, mit dem Auto, ein Sofa ist sogar mit der Fähre auf die andere Flussseite gekommen. Meine…

(Weiterlesen)