Tobias Maul hat 6 Artikel geschrieben:

Tobias Maul

lebt zwar erst seit Juni 2012 an der Spree, doch schnell war klar: Berlin – je t’aime! Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, haben’s ihm vor allem die unendlich vielen Restaurants und Cafés angetan. Als Kuchen-Fan ist seine Mission klar: Find the best cake in town! Was der Schöneberger abseits süßer Leckereien noch erlebt, darüber schreibt er hier im Blog.

 

Singles only

40seconds (c) marco fragas

40seconds (c) marco fragas

Pralinen, Blumen, Liebesschwüre: Der Valentinstag steht vor der Tür. Gemessen an der Schaufenster-Dekoration nach Weihnachten und Ostern das wohl wichtigste Ereignis im Jahr. Glückliche Pärchen bevölkern Restaurants, Theater oder Thermen. Singles fühlen sich da schnell im Abseits. Doch kein Grund zum Trübsal blasen. Hoch vom Sofa, Fernseher aus, raus aus den vier Wänden und ab in den Großstadtdschungel – am besten mit guten Freunden. Denn: Wo lässt sich der 14. Februar besser verbringen als in DER Singlehochburg Deutschlands. Lust- statt…

(Weiterlesen)
 

Michelberger Hotel: Meeting in Wohnzimmer-Atmosphäre

Michelberger Hotel - Fernseher © Maul

Entspannt ins Sofa lehnen, dann einen kräftigen Schluck „Fountain of Youth“: So können Meetings im Hotel Michelberger aussehen. Das Szene-Hotel in einem ehemaligen Fabrikgebäude gibt sich betont anders. Schon der Weg durch die Lobby zeigt, das Michelberger richtet sich an Besucher, die nach dem besonderen Erlebnis suchen. Die Discokugel sorgt für Club-Atmosphäre, Bücherwände teilen den Raum und Kuckucksuhren melden stündlich die Zeit – von Tokio und London. Überall gibt es Details zu entdecken, zum Teil liebevoll auf Flohmärkten gesammelt. Über…

(Weiterlesen)
 

„Location-Check“ – Die Zwinglikirche

Location-Check - Zwinglikirche

Zwinglikirche © Tobias Maul

Ob Dinner-Abend im ehemaligen Umspannwerk oder Workshop in einer alten Ofenhalle: Die Liste an Berlins außergewöhnlichen Orten ist lang. In der neuen Reihe „Location-Check“ besucht unser Blogger regelmäßig Veranstaltungsorte mit besonderem Charme. Die Zwinglikirche im Stadtteil Friedrichshain besitzt eine ganz eigene Ausstrahlung. Nicht weit vom U-Bahnhof Warschauer Straße, am Rudolfplatz gelegen, ragt mir ihr 80 Meter hoher Turm schon von weitem entgegen. Außen ist die Kirche nicht verputzt, stattdessen strahlt sie im kräftigen Backsteinrot. 1907 fertiggestellt, ist sie gerade mal…

(Weiterlesen)
 

In 8 Stunden um die Welt

Berlin auf der ITB © visitBerlin

Berlin auf der ITB © visitBerlin

Malta, Cyprus, Turkey – was zunächst an die Teilnehmer des Song Contest erinnert, ist nur ein Bruchteil der Länder, die Gäste auf der ITB an einem Tag besuchen können. Insgesamt 188 Länder sind auf der weltweit größten Tourismusmesse 2013 vertreten. Ausgangspunkt für meine persönliche Weltreise am zweiten Fachbesucher-Tag ist Berlin. Gemeinsam mit Brandenburg ist die deutsche Hauptstadt in Halle 12 vertreten.

(Weiterlesen)
 

Schrei – Wenn du kannst

Grusel, Grauen und Gedärme – Halloween ist nicht mehr weit. Wer sich mit fürchten will, dem bietet die Hauptstadt in der Nacht der Geister und Dämonen so manche Gelegenheit. Im Berliner Gruselkabinett entführen Glöckner, Hexen und Monster ahnungslose Besucher in die dunklen Gemächer eines alten Bunkers. Auf der Zitadelle Spandau feiern Hexen bei Feuerzauber und Gruselumzug ihre Burg-Geister-Party. Das Dunkelrestaurant Nocti Vagus bietet Schauergeschichten und Halloween-Menüs – in völliger Finsternis versteht sich. Berlins größte Halloweenparty startet am 2. November in…

(Weiterlesen)
 

Welcome @ Tech-Town

10.000 IT’ler – und ich mittendrin. Der Flughafen Tempelhof war vom 21. bis 26. August DER Treffpunkt für die digitale Technologie- und Entertainment-Szene bei der Campus Party. Berlin ist damit nicht nur die Start-up-Hochburg Deutschlands. Berlin ist auch Magnet für Geeks und Nerds aus ganz Europa und der Welt. Vier Tage war ich in der digitalen Metropole Berlin dabei. Vier Tage habe ich gezockt, gestaunt, gelauscht. Hier meine ganz analogen Eindrücke.

(Weiterlesen)